fbpx

Trainierst Du falsch?

Was denkst Du solltest Du mit Deinem Training erreichen?
Die meisten Menschen gehen mit dem Gedanken ins Training, möglichst viele Kalorien zu verbrennen. Du auch?

Warum das verkehrt ist?!

Fett verbrennen ist zum Abnehmen natürlich das A & O, das ist richtig, aber Du solltest vielmehr ins Training gehen um viel Muskulatur aufzubauen.

Warum?

Wenn Du nur ins Training gehst, um möglichst viele Kalorien zu verbrennen, dann ist es etwas Kurzfristiges, Du kannst Dir die Kalorien aber genauso schnell wieder durch Essen zuführen, wenn Du Dich schlecht ernährst.
Du hast von dieser Trainingseinheit aber keinen längerfristigen Effekt.

Wenn allerdings Dein Ziel lauten würde, möglichst viel Muskulatur aufzubauen, dann ist das ein Prozess, der sich längerfristig auswirkt. Denn mehr Muskulatur – braucht mehr Energie und verbrennt insgesamt auch mehr Fett.

Also sollte es immer das Ziel sein, Muskulatur aufzubauen um abzunehmen und den Körper zu formen. Auch wenn Du in einer Trainingseinheit, einem kurzfristigen Moment, vielleicht weniger Kalorien verbrennst, hast Du einen langfristigen Prozess angestoßen.

Probier es mal aus, mit dem Gedanken ins Training zu gehen, mehr Muskulatur aufzubauen, Dein Training dahingehend abzuändern und beobachte was passiert.

Kurse

Kennst Du schon
unsere Kurse in Frankfurt und Hofheim?

Trainingspläne

Suchst Du einen Trainingsplan, der Dir hilft Dein Ziel zu erreichen?

APP-Coaching

Möchtest Du Deinen ganz eigenen Coach für ein Training Zuhause? 

Kontakt